»Kunst & Kultur« auf Hofgut Langenborn
Main-Echo Pressespiegel

»Kunst & Kultur« auf Hofgut Langenborn

SCHÖLLKRIPPEN  Von re­gio­na­len Künst­lern her­ge­s­tell­te Kunst- und Ge­brauchs­ge­gen­stän­de so­wie Ma­le­rei in ab­wechs­lungs­rei­cher Viel­falt fin­den sich am Pfingst­sonn­tag und Pfingst­mon­tag bei »Kunst & Kul­tur auf dem Hof­gut Lan­gen­born« bei Sc­höllkrip­pen.

Das Markttreiben wird bereichert durch ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot. Das musikalische Begleitprogramm kommt von Franz'n Fries und von Sebastian Bogensperger. Neu in diesem Jahr ist ein »come together« am Sonntagabend zwischen 19 und 22 Uhr, bei dem DJ Benjamin Scherer in der Festhalle Feierwerk für Stimmung sorgt. Der Eintritt für Kinder unter 14 Jahren ist frei. Für Erwachsene beträgt er fünf Euro, Behinderte zahlen drei Euro, wovon ein Euro an die umliegenden Kindergärten gespendet werden.

Parken an den Märkten

Besucher mit Pkw dürfen wieder die Parkplätze der Einkaufsmärkte in Schöllkrippen nutzen. Zu Fuß geht es über den Geh- und Radweg entlang der Kahl zum Hofgut Langenborn. Die Zufahrt in den Langenborn ist an den beiden Tagen lediglich für Rettungsfahrzeuge und Anlieger gestattet.

Mitteilung des Hofguts

Langenborn (gekürzt)

17.05.2024
mehr unter www.main-echo.de
Schließen Drucken Nach Oben