Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Sackhaus Detailaufnahme
Kirche
Luftbild Bahnhof
Radfahrer
Schwimmbad
Dorfladen
Kirche Schneppenbach
Schule
Autor: Sirikit Wenzel
Artikel vom 05.08.2019

An alle Hundehalter!

In letzter Zeit häufen sich bei uns die Klagen von Mitbürgerinnen und Mitbürgern über offensichtlich sehr rücksichtslose Hundehalter, die kein Problem damit haben, ihren Hund überall sein „Geschäft" verrichten zu lassen. Selbst die Grünanlage rund um das Rathaus wird hiervon nicht verschont.

Wir sind der Meinung, dass es für einen verantwortungsvollen Hundehalter kein Problem sein sollte, die Hinterlassenschaft seines Tieres auf unbebauten Grundstücken, Straßen, Gehwegen, Wiesen, Baumscheiben und anderen öffentlichen Grünflächen selbst zu beseitigen und gut verpackt über die Restmülltonne zu entsorgen.

In Fachgeschäften gibt es hierzu entsprechende Hilfsmittel. Auch eine einfache Plastiktüte, in die man mit der Hand hineingreift um den Hundekot in geschützter Weise aufzunehmen, kann gute Dienste leisten.

Liebe Hundehalter!
Dies ist zumutbar, wenn man verantwortungsbewusster Hundehalter sein möchte. Hundekot ist nicht nur Ekel erregend sondern stellt auch für Mensch und Tier eine Infektionsquelle dar. Ausdrücklich möchten wir alle Hundehalter darauf hinweisen, dass Ablagerung von Abfällen und dazu gehört auch Hundekot, u. a. auf öffentlichen Wegen, Plätzen und Grundstücken einen Verstoß gegen das Abfallwirtschaftsgesetz darstellt, der als Ordnungswidrigkeit mit Bußgeld geahndet wird.

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Schöllkrippen
Marktplatz 1
63825 Schöllkrippen
06024 67350
06024 673599
E-Mail schreiben

Volltextsuche

Bilderslidershow starten Bilderslidershow beenden