Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Sackhaus Detailaufnahme
Kirche
Luftbild Bahnhof
Radfahrer
Schwimmbad
Dorfladen
Kirche Schneppenbach
Schule

Ausbildungsplatzförderung Fit for Work für Geflüchtete

Beschreibung

Ausbildungsbetriebe, die einen Ausbildungsvertrag mit jungen Menschen schließen, über deren Asylantrag noch nicht entschieden ist (Asylbewerber mit Aufenthaltsgestattung) und die eine gute Bleibeperspektive aufweisen (Menschen aus den Ländern Syrien, Irak, Iran, Eritrea und Somalia) oder mit Jugendlichen, die sich als Geduldete in Bayern aufhalten, können bei Vorliegen der sonstigen Fördervoraussetzungen einen Zuschuss zur Ausbildungsvergütung aus dem Programm "Fit for Work für Geflüchtete" erhalten. Die Förderung wird aus Mitteln des Freistaates Bayern gewährt. Die betriebliche Ausbildungsplatzförderung des Programms "Fit for Work für Geflüchtete" ist ein Baustein der "Vereinbarung zur Integration durch Ausbildung und Arbeit".

www.stmas.bayern.de/berufsbildung/fitforwork/gefluechtete.php

 

Weiterführende Links

Verwandte Themen

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (siehe BayernPortal)
Stand: 05.12.2018

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Schöllkrippen
Marktplatz 1
63825 Schöllkrippen
06024 67350
06024 673599
E-Mail schreiben

Volltextsuche

Bilderslidershow starten Bilderslidershow beenden